Telefon 041 747 03 03 oder Mail office@activecommunication.ch

Warenkorb0
Betrag inkl. Versand:CHF 0,00
Der Warenkorb ist leer!

×

Nachricht

Attention no standard shopper group set

AboutJobs_Cover_72dpiAboutJobs_Cover_72dpi

LifeTool - AboutJobs 1er-Lizenz

AboutJobs ist ein Bildungsprogramm zum Thema Berufe und stellt diese auf spielerische Weise vor.
CHF 110,00
+ -

Beschreibung

Neben einer Übersicht, welche die Aufgaben und verschiedenen Werkzeuge des jeweiligen Berufes erklärt, gibt es insgesamt sechs weitere Spiele, die auf vergnügliche Weise das Erlernte überprüfen und festigen. Verschiedene Schwierigkeitsstufen erleichtern den Einstieg und machen Fortschritte sichtbar.

Zu jedem Beruf gibt es ein detailliertes Szenenbild (siehe Bilder), anhand dessen die wichtigsten Aufgaben und Tätigkeiten erklärt werden. Das Kind kann im Bild Gegenstände finden, die im jeweiligen Beruf benötigt werden. Wenn das Kind einen Gegenstand anklickt, wird erklärt, wie dieser heisst und wozu er verwendet wird. Bei manchen Gegenständen (die für den Beruf weniger relevant sind) wird statt einer Erklärung eine kleine Animation abgespielt. Sind alle Gegenstände gefunden, kann das Kind drei Übungen zum gewählten Beruf machen. Als erstes muss es bestimmte Werkzeuge finden wie "Womit zwickt man die Drähte ab?". 

Die folgenden beiden Übungen trainieren die grundlegende Fertigkeit des „Klassenbildens“:

  • „Was gehört zum Beruf?“ Hier muss das Kind Gegenstände auswählen, die zum jeweiligen Beruf gehören.
  • „Was gehört nicht zum Beruf?“ Das Kind muss Werkzeuge auswählen, die NICHT verwendet werden.

Wenn das Kind die Berufe kennengelernt hat, können Übungen gemacht werden, bei denen alle Berufe vorkommen. So wird das Arbeiten mit Ober- und Unterbegriffen trainiert.

Ziehe die Gegenstände zum passenden Beruf
Hier werden verschiedene Gegenstände angezeigt. Diese müssen dem richtigen Beruf zugeordnet werden. Die Anzahl der Gegenstände sowie auch der angezeigten
Berufe kann eingestellt werden.

Wer braucht das?
Ein Gegenstand wird gezeigt und das Kind muss bestimmen, in welchem Beruf dieser Gegenstand eine Rolle spielt. Die Anzahl der angebotenen Berufe kann individuell
definiert werden.

Was gehört noch dazu?
Bei dieser Übung wird wiederum ein Gegenstand gezeigt, dem das Kind andere Gegenstände zuordnen muss, die zum selben Beruf gehören. Die Anzahl der angebotenen Gegenstände kann eingestellt werden.

Folgende Berufe kommen im Spiel vor:

  • Feuerwehrmann
  • Kfz-Mechaniker
  • Reinigungskraft
  • Polizistin
  • Lehrer
  • Frisör
  • Koch
  • Ärztin
  • Pilotin
  • Bauer
  • Kellnerin
  • Verkäuferin

In den Einstellungen wird festgelegt, ob das Kind alle oder nur einige ausgewählte Berufe angeboten bekommt.

Sprachen: Deutsch

Spezifikationen

Bedienbarkeit

Mit folgenden alternativen Ansteuerungen eines Computers kann das Programm bedient werden: 

  • Maus oder alternatives Eingabegerät
  • Tastatur
  • Touch-Monitor
  • Scanning mit 1, 2 oder 3 Taster(n)
Einsatzgebiet

In diesen Bereichen eignet sich diese Lernsoftware besonders: 

  • Kindergarten
  • Vorschule, Grundschule
  • Sonderschule, im integrativen Unterricht
  • Für Kinder mit körperlicher Beeinträchtigung
  • Für Kinder mit geistiger Beeinträchtigung
Systemvoraussetzungen

Windows 7, Vista, XP, 2000

Demoversion

14 Tage Demoversion

Anleitungen

Anleitung (.pdf)

Lizenzbestimmungen

Lizenzbestimmungen (.pdf)

Ähnliche Produkte

Zurück zu: Shop Startseite